Verein
Online therapie
Hilfe
Informationen
Links
Kontakt
Community User werden User Login
User im Chat: User in den Foren:
0 28
      

Gästebuch


Über einen Gästebucheintrag würden wir uns sehr freuen. Wenn Du eine Antwort haben möchtest, empfehlen wir Dich im Forum (unter Online Therapie) anmelden. Dort kannst Du auch anonym bleiben und mit anderen Betroffenen oder Verbündeten schreiben.


Neuer Eintrag
Name
E-mail
Anzeige
Name
Sicherheitscode




Steffen schrieb am 11.12.2003:
Hallo,bin durch zufall auf eure seite gestoßen. ich bin im alter von 7-11 jahren von meinem großen bruder mißbraucht worden.bin jetzt 38 jahre alt und habe erst vor zwei jahren den mut gefaßt um mich mitteilen zu können.leide seit 1996 an angststörungen und depressionen.keine beziehung die ich führte war glücklich und meien partnerinnen haben sehr unter meiner angst und auch meinem aggresivem verhalten gelitten.vielleicht gibt es hier für mich die möglichkeit mich mit betroffen auszutauschen.ich freue mich über jede reaktion auf meinen eintrag bei euch. alles liebe für euch alle steffen

Nataly schrieb am 07.12.2003:
Hallo, schöne Seite die Ihr habt. Wenn Ihr mögt könnt Ihr Euch gern in meine Linkliste eintragen. Über eine entsprechende Gegenverlinkung freue ich mich natürlich! Alles Liebe Nataly

mandy schrieb am 22.11.2003:
ich hab von vielen gehört das diese seite einem weiterhilft vielleicht helft ihr auch mir das mein leben ohne angst und in eine glückliche beziehung u.zukunft führt.

Wortmann Sonja schrieb am 21.11.2003:
Ich bin missbraucht und vergewaltigt worden. Meine Familie hat mich nicht unterstützt. Heute 12 Jahre später leide ich an einer schweren Angsterkrankung. Ich war 7 Wochen in einer Psychosomatischen Klinik in München Harlaching. Jetzt mache ich aktiv an einer Therapie mit. Obwohl es mir manchmal sehr schlecht geht und mein Freund viel unter meinen Angstanfällen zu leiden hat, gebe ich euch allen den Rat niemals aufzugeben und mit eurer Geschichte an die Öffentlichkeit zu gehen. Ihr habt alle das Recht auf Hilfe und Annerkennung eurer schlimmen Erfahrungen. Gebt niemals auf...

Holger schrieb am 19.11.2003:
Hallo, finde Eure Seite echt klasse! Da ich versuche auch selbst etwas gegen den Mißbrauch zu tun, habe ich bei euch viele nützliche Informationen. Nicht nur die Opfer müssen sich wehren! Es kann auch sehr helfen, wenn andere nicht einfach wegsehen sondern aktiv versuchen zu helfen! Die Opfer dürfen nicht alleine dastehen und wannimmer man kann, sollte man versuchen Belästigungen im Keim zu ersticken! Hier hoffe ich Ratschläge und Unterstützung zu finden, aber auch die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen! Macht weiter so Holger

Krahl Christian schrieb am 14.11.2003:
Hallo. Meinen Dank, daß es die Möglichkeit gibt, im Internet einen Anfang zu finden mit dem scheußlichen Thema Mißbrauch. Die Anonymität, die man hat (daß man sich nicht gegenübersteht) könnte vielen Betroffenen helfen einen Anfang zu finden. Denkt alle daran: Ihr könnt nichts dafür, daß "es" geschehen ist. Ihr habt keine Schuld. Es gibt zu viele kranke und böse Menschen auf dieser Welt. Ihr seid Opfer. Also setzt euch zur Wehr. Verletzt euch nicht selbst, verschließt euch nicht vor euch selber. Schweigt nicht! Geht raus in diese beschissene Welt und schreit euer Elend heraus. Chris

Caro schrieb am 13.11.2003:
hallo... ich bin 14, und habe eine vergewaltigung erlebt. bis heute weiß ich nicht, wie das kam, und wieso gerade ich... ich war unter betreuung, und jetzt will ich allen helfen, die das auch durchmachen mussten. ich habe meine geschichte aufgeschrieben, die namen verändert, und in meiner klasse verteilt. heute bin ich froh, dass ich ausgepackt habe... und ich würde allen raten nicht zu schweigen!

KaDDy schrieb am 08.11.2003:
hallo.. ich weis das diese seite nicht dafür geeignet ist. aber ich möchte sie trotzdem bitten. das sie mir wenn möglich bilder von selbst verletzungen schicken können oder mir sagen können woher ich so etwas bekomme. denn ich mache ein referat darüber. bitte um antwort. auf die mail adresse... danke im vorraus

Isolt schrieb am 08.11.2003:
Danke, daß es so engagierte Frauen und Männer gibt, die sich für die Umsetzung einer solchen Online-Seite stark machen. Wenn ich heute Nacht nicht zufällig bei Euch gelandet wäre - ich hätte mir wohl etwas angetan. Mir tut es wirklich gut zu wissen, daß ich nicht allein bin und schreiben konnte, was mich bedrückt.

drone schrieb am 07.11.2003:
hallo! ich bin zwar auf einer seite gelandet für direkt betroffene,aber ich bin insofern auch ein betroffener,da meiner frau das alles auch passiert ist und ich verstehen möchte warum sie so auf mich reagiert wie es oben beschrieben wurde,obwohl ich sie unglaublich liebe!Bin für jede hilfe dankbar,ev. gibt es ja auch hilfe für ehemänner die lernen wollen!

[zurück]    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43     [weiter]


Eintrag suchen
Von (Name):
anklagen


  
powered by Peter Moog und 1st Position GmbH. Links