Verein
Online therapie
Hilfe
Informationen
Links
Kontakt
Community User werden User Login
User im Chat: User in den Foren:
1 20
      

Gästebuch


Über einen Gästebucheintrag würden wir uns sehr freuen. Wenn Du eine Antwort haben möchtest, empfehlen wir Dich im Forum (unter Online Therapie) anmelden. Dort kannst Du auch anonym bleiben und mit anderen Betroffenen oder Verbündeten schreiben.


Neuer Eintrag
Name
E-mail
Anzeige
Name
Sicherheitscode




lady 1990 schrieb am 22.02.2009:
Hallo ihr lieben, ich bin 18jahre alt und bin vor 2wochen vergewaltigt worden ich kenne diesen man nicht mal warum macht er so was ich fühle mich so schuldig ich hasse ihn. ich habe es gleich meinen verlobten erzählt er war fetig und hat nurnoch geweint, dann sagt er wir schaffen dass zusammen liebling er gibt mir so viel kraft. ich kann diese vergewaltigung nicht vergessen sie hat mein leben zerstört lliebe grüsse

little sky schrieb am 19.01.2009:
Hallo ihr lieben, ich habe mir mal einige Seiten durchgelesen und habe gemerckt, dass viele hier schon recht "alt" sind (nicht bäse gemeint). Nun ich bin 15, und ich finde diese Seite ist etwas so wunderbares, ich hätte mir gewünscht das ich sie schon früher gefunden habe, aber ich hatte auch Angst danach zu suchen, wollte es vergessen, habe mich abgeschottet, doch dann kam der Zeitpunkt an dem ich merte, dass ich das nicht mehr kann und habe mut geschöpft und mit meiner tante gesprochen, es hat so sehr geholfen und ich habe mich schließlich im internet nach "hilfe seiten" erkundigt und bin auf diese seite gstoßen. Hier stehen so viele tolle tips :-) DANKE das es diese seite / eiuch gibt, so wird einem auch klar, dass man nicht alleine ist!! Ganz viele lebe grüße

angi90 schrieb am 18.12.2008:
hallo, ich bin fast jeden tag auf dieser seite und muss immer wieder überlegen was man wohl schreiben kann, ich habe mir einiges durchgelesen, und denke ich kan es auch... also ich bin 18 jahre alt und wurde von meinem stifvater über 12 jahre vergewaltigt, und einmal von meinem coseng, ich habe es die ganzen jahre gut verstecken können doch ich musste bald in die landesklinik wo ich zu meinem therapeuten vertrauen gefasst habe und darüber geredet habe, ich kann noch nicht sagen das es mir geholfen hat, aber wenn ich so manche sachen von euch lese denke ich das ich das auch schaffen kan, ja ok ich habe ein großes problem mit ssv... was heißt ich habe es eher mein körper...

Löwin schrieb am 13.12.2008:
Hallo, Ihr wertvollen Frauen und Männer! Früher ar ich sehr oft auf dieser Seite. Einige wenige werden sich noch an mich erinnern. Ich ollte Euch allen heute Mut machen. Ihr seid kein lebenslagers Opfer Eurer Erfahrungen und Eurer Missbrauchserlebnisse. komplette Heilung und Wiederherstellung ist möglich. Ich habe es erfahren. Ich hbe es nicht für möglich gehalten. Doch durch die lebendige Beziehung zu Gott und durch seinen Sohn Jesus Christus bin ich eine neue Frau geworden. Demnächt werde ich nach Thailand ausreisen und unter den benachteiligsten und missbrauchten Kindern dort arbeiten. www.kinderdorf-kanchnburi.surfino.info Und somit melde ich mich heute offiziell ganz von dieser Seite ab. Ich wünsche Euch allen, dass Ihr ein neues Leben leben werdet. Seid ermutigt! Liebe Grüße Löwin

Tina schrieb am 11.12.2008:
Hallo, ich bin 27 jahre alt . Ich wurde 7 jahre von meinem stief vater und meinem s. onkel vergewaltigt und wenn ich probleme habe ist das einzige was ich von denn leuten höre ich solle nicht alles dadrauf schieben was ich garnicht tuhe bin froh wenn ich nicht dran denken muss

siru schrieb am 22.11.2008:
hallo, ich bin 47 jahre alt und es ist mir erst jetzt nach 40 jahren möglich eine therapie zu beginnen. ich bin von meinen gefühlen absolut überrollt worden, fast ohne vorwarnung, ich hatte alles bis anhin verdrängt. jetzt kämpfe ich auch mit svv und versuche zu verstehen.

Burkhardt schrieb am 25.10.2008:
http://selbsthilfe-freundeskreis.npage.de Wir sind eine Selbsthilfegruppe aus Greifswald und wir würden uns sehr über einen Gegenbesuch freuen. Burkhardt

Bjoern schrieb am 20.10.2008:
Der Boss eines Zuhälterrings der Deutschland weit vertreten ist arbeitet bei der Polizei Heinsberg. Er arbeitet vermutlich mit der Russenmafia zusammen und wird vom Staat geschützt. Kinder Frauen und Männer werden mit Gewalt zum Sex gezwungen und wie vieh in Hundezwinger gehalten. Alle mittel über Presse, Gericht etc sind gescheitert ihr einfluss ist zu groß aber vielleicht bringt die aufklärung wenigstens etwas....

Lisa Borg schrieb am 11.10.2008:
Hallo zusammen, ich wurde selbst Opfer einer brutalen Vergewaltigung als ich 19 Jahre alt war. Das ist lange her und doch kann man so ein Schicksal nicht einfach loswerden. Man muss es verarbeiten. Ich habe das getan, indem ich meine Geschichte als Buch veröffentlicht habe. Von manchen Leserinnen und auch Lesern habe ich positive Kritik erhalten. Viele von ihnen konnten, nachdem sie das Buch gelesen hatten, damit beginnen, ihre eigene Geschichte zu verarbeiten. Vielleicht hilft euch dieser Buchtipp auch. Probiert's doch einfach aus. Mehr Infos über das Buch und die Geschichte auf: www.lisa-borg.ch Viel Glück euch allen. Lisa Borg

Kemi schrieb am 10.10.2008:
Diese seite gibt mir kraft. Ich weiß das ich nicht alleine bin. Danke !

[zurück]    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43     [weiter]


Eintrag suchen
Von (Name):
anklagen


  
powered by Peter Moog und 1st Position GmbH. Links