Geplante Neuregelungen Psychotherapie.

Euer Platz für Tipps für oder Rückmeldungen zu Beiträgen in der Presse, in Film und Fernsehen, in Büchern oder im Internet.

Moderatoren: Adminas, Moderatorinnen

Antworten
Benutzeravatar
Regenbogen
Beiträge: 1004
Registriert: Fr Jul 24, 2020 1:04 pm

Geplante Neuregelungen Psychotherapie.

Beitrag von Regenbogen »

Die Bundesregierung plant, dass künftig vor einer Therapie deren Dauer festgelegt wird.

Artikel aus der TAZ:
https://taz.de/Neue-Regelung-fuer-Therapie/!5767804/

Artikel aus der Berliner Zeitung:
https://www.berliner-zeitung.de/gesundh ... -li.159639


Mal sehen, es hat sich zu den anderen Pressevertretern noch nicht rumgesprochen. Also
bleibt eh noch abzuwarten, ob das nicht wieder so ein Schnellschußding ist, dass in die
Tonne kommt.

Ansonsten gilt eh: Augen auf bei der Bundestagswahl...

Viele Grüße

Regenbogen
Erschaffe dir die Veränderung, die du dir für dein Leben wünschst.

Melina
Beiträge: 98
Registriert: Mo Apr 26, 2021 5:26 pm

Re: Geplante Neuregelungen Psychotherapie.

Beitrag von Melina »

Puh.
Das ist hart - da fällt mir erst mal gar nichts dazu ein.

Benutzeravatar
Regenbogen
Beiträge: 1004
Registriert: Fr Jul 24, 2020 1:04 pm

Re: Geplante Neuregelungen Psychotherapie.

Beitrag von Regenbogen »

Bleibt noch abzuwarten, ob es wirklich so kommt. Ich hoffe nicht.
Erschaffe dir die Veränderung, die du dir für dein Leben wünschst.

Benutzeravatar
Jaguarin
Beiträge: 1335
Registriert: Do Jul 23, 2020 11:18 pm

Re: Geplante Neuregelungen Psychotherapie.

Beitrag von Jaguarin »

Das wäre ja wirklich irre. Wo man ja in vielen Therapien erst mittendrin
auf den eigentlich Punkt kommt, und man vorher oft nur so ein unklares
"es-passt-was-nicht-Gefühl" hat und noch gar nicht sagen kann, was es
da braucht.

Das System, dass immer nur begrenzte Blöcke bewilligt werden und man
dann bei Bedarf Nachschub bekommt ist eh für viele schon Hürde genug.

Hoffentlich schwappt das nicht zu uns rüber.
Und natürlich hoffe ich, dass das auch in Deutschland nicht kommt!

Puh!
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Hafis

Benutzeravatar
Regenbogen
Beiträge: 1004
Registriert: Fr Jul 24, 2020 1:04 pm

Re: Geplante Neuregelungen Psychotherapie.

Beitrag von Regenbogen »

Es scheint zum Glück vom Tisch. Man kann nur hoffen, dass in der nächsten Regierung
nicht noch mehr solcher Ideen kommen.
Erschaffe dir die Veränderung, die du dir für dein Leben wünschst.

Funkenflug
Beiträge: 162
Registriert: Sa Okt 17, 2020 11:19 am

Re: Geplante Neuregelungen Psychotherapie.

Beitrag von Funkenflug »

 „Die ,Rasterpsychotherapie‘, die drohende Rationierung von Leistungen, ist vorerst vom Tisch. Wir sind sehr erleichtert und danken allen Unterstützer*innen sowie den fast 200.000 Unterzeichner*innen der Petition“, sagt Gebhard Hentschel, Bundesvorsitzender der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung (DPtV). Die SPD-Fraktion hatte am Dienstag mitgeteilt, dass der Änderungsantrag 44 (ehemals 49) zum Gesundheitsversorgungs-Weiterentwicklungsgesetz (GVWG) zurückgezogen worden sei. „Psychotherapie wird von vielen Bürger*innen geschätzt und in ihrem Kern verstanden – nämlich als zeitlich und fachlich individuelle Leistung“, betont Hentschel. „Das müssen wir weiterhin schützen.“
Ich hoffe auch, dass dies so bleibt.

Antworten